Naturgewalten


Künstler
Roland Borchers & Gunther Bachmann

So wie die Zeitläufe in der Gesamtheit ihrer Ereignisse einen ständig wandelnden Zeitgeist erzeugen, reagiert der Künstler ganz subjektiv durch die Suche nach adäquater Form. So muss sich zwangsläufig der Blick auf die tradierten Formen wandeln. Dinge die wir sehen werden erst wahrhaftig, wenn wir sie mit unseren Erfahrungen und Empfindungen kodieren. Es ist vollkommen gleich, ob es sich um gegenständliche oder abstrakte Abbilder handelt. Die Sichtweisen des Malers Roland Borchers und des Bildhauers Gunther Bachmann auf Landschaft und Tier in der Ausstellung.
  • Vernissage,