Galerie Irrgang


Seit ihrer Gründung im Jahre 2007 zeigt die Galerie Irrgang im Zentrum der Stadt die Arbeiten von Künstlern aus den verschiedenen Generationen der Leipziger Schule. Daneben erfahren mit der Serie „Junge Kunst“ die Talente aus den Kunsthochschulen Dresden, Halle, Berlin und Leipzig eine besondere Aufmerksamkeit. Seit dem Frühjahr 2011 unterhält die Galerie Irrgang einen zweiten Standort in Berlin.
Vergangen
Vergangene Ausstellungen