Kunsthalle der Sparkasse


Die Kunsthalle befindet sich an einem der ältesten Sparkassenstandorte in Leipzig. 1914 durch die Sparkasse erworben, war das Gebäude über den Zweiten Weltkrieg hinaus deren Hauptstelle bis zu seiner Enteignung 1950. Seit 1994 wieder im Besitz der Sparkasse, wurde das Haus aufwändig saniert. Die Kunsthalle hat ihre 352 qm große Ausstellungsfläche im Anbau von 1924, direkt am Pleiße-Ufer.
Demnächst
Ausstellungen demnächst

Vergangen
Vergangene Ausstellungen