Grassi invites #4: Tattoo und Piercing – Die Welt unter der Haut


Teil I: Showtime! 17.03. – 10.09.2017. Du gehörst ins Museum! Unter diesem Motto lädt das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig im vierten Teil der Reihe Grassi invites alle ein, die in einem „Living Archive“ ihre persönlichen Geschichten hinter ihren Tattoos und Piercings teilen möchten. Durch Aufnahmen in einem temporären Fotostudio wächst dieses lebendige Archiv. Alle Termine für die Fotoshootings und das Begleitprogramm gibt es auf grassiinvites.info oder auf der Facebookseite des Museums.

Teil II: (un)covered 22.09.2017 – 07.01.2018. Aus dem Leipziger „Living Archive“ geht es zusammen mit zeitgenössischen Künstlern, Tätowierern und Piercern raus in die Welt. Mit Objekten, Fotografien, Zeichnungen und Performances schafft die Ausstellung verschiedene Perspektiven auf die Kunst am Körper, macht diese erlebbar und schaut hinter die Kulissen eines intimen aber immer öfter sichtbaren Themas.